BITCOIN HACK TWITTER: 6 SPOSOBÓW NA OCHRONĘ PRZED ATAKAMI INŻYNIERII SPOŁECZNEJ

Jeśli chodzi o utrzymanie bezpieczeństwa w Internecie, postępuj zgodnie z tymi najważniejszymi wskazówkami, aby zachować bezpieczeństwo w mediach społecznościowych.

Gdy napastnik włamie się do Twojego osobistego konta online, może siać spustoszenie. Ale hakerzy nie zawsze używają skomplikowanych błędów w oprogramowaniu lub niezrozumiałych podstępów sieciowych – czasami jest to tak proste, jak poznanie nazwiska panieńskiego matki.

Hacki socjotechniczne są metodami uzyskania dostępu do konta, które bardziej zależą od interakcji społecznych. Mogą one polegać na tym, że ktoś zadzwoni i powie, że potrzebuje twojego hasła, lub użyje postów na Facebooku do wypracowania odpowiedzi na sekretne pytanie. W przypadku Mat Honan, który napisał o swoich doświadczeniach w Wired, wiązało się to z dodaniem fałszywej karty do jego konta Amazon i za pomocą tego „udowodnić“ swoją tożsamość, ostatecznie uzyskując dostęp do kont Twitter, Apple i Google.

Zagrożenia związane z atakami z zakresu inżynierii społecznej zostały w pełni ujawnione 15 lipca. Konta na Twitterze należące do sław i znanych marek, zweryfikowane przez Twittera za pomocą ikonicznego niebieskiego znacznika wyboru, zaczęły udostępniać krypto walutowy adres Bitcoin i obiecywać podwójne wpłaty użytkowników. Bill Gates, Elon Musk, Kanye West, Barack Obama i Jeff Bezos to tylko niektóre z wielkich nazwisk trafionych przez atak.

Godzinami później Twitter twierdził, że wpisy zostały spowodowane przez atak inżynierii społecznej na pracowników:

„Wykryliśmy to, co uważamy za skoordynowany atak inżynierii społecznej, przeprowadzony przez ludzi, którzy skutecznie namierzyli część naszych pracowników z dostępem do wewnętrznych systemów i narzędzi. Wiemy, że wykorzystali oni ten dostęp do przejęcia kontroli nad wieloma bardzo widocznymi (w tym zweryfikowanymi) kontami i Tweetem w ich imieniu. Sprawdzamy, jakie inne złośliwe działania mogły być prowadzone przez nich lub informacje, do których mogli mieć dostęp, i będziemy się nimi dzielić w miarę ich posiadania“.

Komentarze Twittera w tej sprawie.Twitter

Dalsze szczegóły są skąpe, ponieważ Twitter kontynuuje swoje dochodzenie, aby dowiedzieć się, co poszło nie tak. Udostępniony adres Bitcoin otrzymał około 12,86 Bitcoinów, czyli równowartość 116.435,40 dolarów. Incydent ten jest silnym przypomnieniem, jak ważne jest, aby pozostać bezpiecznym online.
Oto, co można zrobić, aby utrzymać swoje konta bezpieczne.

6. PRZESTAŃ UJAWNIAĆ OBCYM FAKTY O SWOIM ŻYCIU
Łatwiej niż kiedykolwiek jest dowiedzieć się o kimś więcej, nie spotykając się z nim. Nawet aplikacje takie jak Tinder zachęcają teraz ludzi do dzielenia się informacjami o tym, gdzie chodzili do szkoły lub jakie są ich zainteresowania, aby mogli znaleźć kogoś, z kim mogą spać. Przepraszam, chciałam spędzić z nimi czas w całkowicie platoniczny sposób.

Te informacje mogą być wykorzystane do podszywania się pod ciebie. Wiele osób opiera swoje hasła na swoim hobby, odpowiada na pytania dotyczące bezpieczeństwa, gdzie mieszkają, lub ujawnia najbliższych przyjaciół każdemu, kto przegląda ich profile online. Zablokuj to gówno i upewnij się, że jedynymi osobami, które mogą przeglądać te informacje, są Twoi przyjaciele.

5. NIE OBAWIAJ SIĘ BYĆ NIEGRZECZNYM WOBEC PODEJRZANYCH O OSZUSTWO
Uniwersytet Nowojorski ostrzega, że haki inżynierii społecznej często polegają na naszym wrodzonym pragnieniu bycia miłym. Dlatego radzi swoim pracownikom, aby byli trochę niegrzeczni:

Jeśli podejrzewasz, że ktoś próbuje zrobić z ciebie ofiarę ataku socjotechnicznego, przestań się z nią komunikować. Jeśli podejrzewasz, że rozmówca jest hakerem, odłóż słuchawkę. Jeśli widzisz oznaki, że wiadomość na czacie online wydaje się pochodzić od osoby podszywającej się pod kogoś innego, zakończ połączenie. Na koniec, jeśli otrzymasz wiadomość e-mail od nieznanego Ci i zaufanego nadawcy, usuń ją.

Wady działają tylko na ludzi, którzy są skłonni słuchać. Zamiast pozwalać, by ktoś żerował na naszej wbudowanej chęci bycia towarzyskim – a przez to grzecznym – po prostu pamiętaj, że bycie niegrzecznym jest lepsze niż bycie wkręcanym.

4. LOSOWO GENEROWAĆ ODPOWIEDZI NA PYTANIA DOTYCZĄCE BEZPIECZEŃSTWA

Firmy są złe w kwestiach bezpieczeństwa. Albo pozwalają ludziom tylko wybierać pytania z rozwijanego menu, albo stosują te same bzdury, które wszyscy widzieliśmy wcześniej. Gdzie się urodziłeś, pytali, czy jak brzmiało nazwisko panieńskie twojej matki?

Problem z tymi wszystkimi pytaniami jest taki, że każdy może je łatwo zrozumieć. Twoja mama może podzielić się swoim panieńskim nazwiskiem na Facebooku, aby ułatwić znalezienie gościa, dla którego miała coś w szkole średniej. (Przepraszam.) Albo sprytni hakerzy mogą poprosić cię o listę odpowiedzi na pytania dotyczące bezpieczeństwa, jak widać powyżej, aby oszukać cię do chętnie publikować poufne informacje, które należy zachować w tajemnicy.

Odpowiedzi na te pytania bezpieczeństwa należy generować losowo. Jakie było nazwisko panieńskie twojej matki? „dP(3*dUsb4.“ Kto jest twoim najlepszym przyjacielem? „Law Alga whelp.“ Znajdź sposób, by losowo wygenerować odpowiedzi i zapisać wyniki w bezpiecznym miejscu. Ta-da! Chwilowo bardziej bezpieczne.

3. POWAŻNIE, PO PROSTU PRZESTAŃ UŻYWAĆ PONOWNIE SWOICH HASEŁ
Właśnie wymyśliłeś najlepsze hasło: „Pleas3robme!“ Zamiast próbować odtworzyć wyczyn – jakie hasło może być bardziej zapamiętywalne i bezpieczne? – decydujesz się używać go wszędzie. Netflix? „Pleas3robme!“ Facebook? „Pleas3robme!“ Każde pole tekstowe, które mówi „hasło“ obok niego? „Pleas3robme!“

Przestań. Używanie tego samego hasła na wielu stronach jest jak wkładanie wszystkich jaj do jednego koszyka, wycinanie dużej dziury w koszyku i kołysanie go nad głową. Zmieniaj swoje hasła, aby hakerzy, którzy ukradli Twój login w Netflixie, nie mogli zalogować się na Twoje konto na Facebooku ani na żadne inne konto. Po prostu. Przestań. Ponowne użycie. Hasła.

2. PAMIĘTAJ, ŻE WSZYSTKIE TWOJE DANE MOGŠ BYĆ UŻYTE PRZECIWKO TOBIE
Jeśli coś brzmi zbyt dobrze, by mogło być prawdziwe, to prawdopodobnie tak jest. Nikt tak naprawdę nie weźmie udziału w loterii na iPhone’a 12, jeśli dasz mu dostęp do swojego konta na Facebooku. Nie będziesz miał szansy wygrać 1000 dolarów, jeśli podasz swoje nazwisko i adres. To popularna taktyka inżynierii społecznej.
Darmowy bitcoin? To chyba zbyt dobre, by było prawdziwe. Shutterstock
Nie ma znaczenia, czy te oszustwa proszą o pozornie nieszkodliwe informacje. Wszystko, co jest używane do weryfikacji Twojej tożsamości na różnych platformach – gdzie dorastałeś, imię i nazwisko Twojego zwierzęcia, Twój aktualny adres – może być wykorzystane do uzyskania dostępu do Twoich danych.

1. UŻYWAJ KART PRZEDPŁACONYCH DO ZAKUPÓW ONLINE

Więc zrobiłeś wszystko, aby utrudnić życie hakom inżynierii społecznej. Używasz unikalnych haseł, losowo generujesz odpowiedzi na pytania bezpieczeństwa, nie podajesz danych osobowych każdemu, kto ma połączenie z Internetem, odkładasz słuchawkę każdemu, kto wydaje się podejrzany i nie wypełniasz ankiet online. Świetnie! Ale czy istnieje jedna karta kredytowa, która łączy wszystkie konta online ze sobą?

Karty przedpłacone stanowią bezpieczniejszą alternatywę. Niestety, są one również najmniej dogodnym rozwiązaniem na tej liście. Ale jeśli chcesz się upewnić, że numer karty kredytowej nie może być użyty do uzyskania dostępu do Twojego konta, warto zajrzeć do kart „burner“, które są używane do ograniczonej liczby transakcji. To doda kolejny poziom zmienności, aby zapewnić sobie bezpieczeństwo.

La popular correa Stablecoin está ahora circulando en la red de efectivo de Bitcoin

La cuerda de estambre más popular (USDT) ha sido oficialmente acuñada en la cadena de bloques de Bitcoin Code Cash a través del Simple Ledger Protocol (SLP). En el momento de la impresión sólo hay 1.010 USDT basados en SLP en circulación, ya que la empresa Tether Limited parece estar emitiendo pequeñas cantidades y probando el marco SLP.

Tether (USDT) es el rey de las cadenas de establo en la economía criptográfica y según la página de transparencia de la empresa, hay más de 9.800 millones de dólares en existencia.

El stablecoin es un token

que también está alojado en varias cadenas de bloques, incluyendo la red Ethereum, Omni Layer, Algorand, Tron, Liquid, y la cadena EOS. No hace mucho, news.Bitcoin.com reveló que Tether (USDT) estaba migrando algunas monedas a la cadena de bloques Bitcoin Cash (BCH) a través del protocolo Simple Ledger.

La página de transparencia de Tether Limited muestra ahora que la compañía ha estado acuñando y probando el marco SLP. El sitio web de datos simpleledger.info muestra que el equipo de Tether ha acuñado oficialmente 3.027 USDTs hasta ahora en la cadena del BCH.

Sin embargo, se han quemado 2.017 fichas de USDT basadas en SLP, lo que sólo deja 1.010 USDT basados en SLP en circulación en el momento de la publicación. Mil dólares de stablecoins no es mucho, pero los partidarios de Bitcoin Cash creen que la compañía está simplemente probando la infraestructura de SLP.

La génesis del USDT basado en SLP muestra que las fichas nacieron el 25 de mayo de 2020.

La búsqueda del término „atadura“ en la base de datos de simpleledger.info también muestra que hay un número de falsas „ataduras“ que la gente ha creado desde que salió la red de SLP.

La identificación oficial del USDT se muestra en el sitio web oficial de Tether Limited, junto con los saldos de tether en otras cadenas de bloques. Ha habido un total de 50 transacciones USDT basadas en SLP hasta ahora en la cadena de bloques de Bitcoin Cash.

La lista de ricos USDT basados en SLP muestra que esta dirección tiene la mayor cantidad de stablecoins con un saldo de 874.14 USDT en el momento de la publicación. El resto de las monedas en circulación están repartidas en diferentes direcciones.

La mayor cantidad de USDT en cualquier cadena de bloques se mantiene en la ETH con 6.000 millones de dólares en ataduras basadas en ERC20 hasta la fecha. Por supuesto, los fans de Bitcoin Cash estaban satisfechos y escépticos sobre la aparición de USDTs en el BCH.

En el subreddit r/btc, los fans de BCH discutieron en el foro sobre el USDT basado en SLP recientemente publicado. El 7 de julio, Sideshift.ai anunció que la versión de Bitcoin Cash de USDT está ahora en vivo en la plataforma de intercambio.

Los partidarios del BCH también discutieron la posibilidad de tener USDTs en la Cartera de Bitcoin.com gracias a las características de desglose de activos y stablecoin recientemente añadidas. En Twitter, el equipo de Sideshift escribió: „Sé uno de los primeros humanos en cambiar USDT en SLP“.

Bitcoin SV wettet auf eSports wegen seiner Massifizierung

 

Videospiele haben sich schnell zu einem Massenmarkt für konventionelle Unterhaltung entwickelt, wobei kompetitive Spiele, besser bekannt als eSport, breite Aufmerksamkeit erregen und das Wachstum der gesamten Branche vorantreiben.

Die Gaming-Industrie betrachtet eSport schon seit einiger Zeit als ihr nächstes großes potenzielles Produkt für Spiele, in der Hoffnung, dass ein Publikum auftaucht oder dass die Innovation es auf die nächste Stufe bringt.

Diese Innovation kommt, da die Anwendungsfälle für Bitcoin Circuit SV, die „eSports on the Block Chain“, untersucht worden sind.

asiatischen Märkten bei Bitcoin Code verfügbar

Die eSports-Plattform mit 260.000 Nutzern bietet ’spannende Live-Fantasiespiele

Beliebte eSport-Plattformen: Take Twitch
Wir wissen bereits, dass die E-Sport-Industrie ein enormes Publikum gewonnen hat, mit Millionen von gleichzeitigen Zuschauern auf Plattformen wie Twitch und einer Vorhersage von Milliarden von Jahreseinnahmen in naher Zukunft.

In dem Maße, in dem der eSport als eigene Branche weiter reift, ist zu erwarten, dass weitere komplementäre Unternehmen wie Twitch entstehen werden, um von der Welle zukünftiger Einnahmen zu profitieren.

Im Bereich der Blockketten gibt es bereits erste Anwendungsbeispiele mit Lösungen für Probleme im Weltraum im Zusammenhang mit Gleichberechtigung und digitalem Eigentum, und andere bieten neue Möglichkeiten zur Generierung von Einnahmen.

Nehmen Sie Twitch, die von eSport-Sendern favorisierte Video-Streaming-Plattform, die den Einhorn-Status erreichte, als sie 2014 für 970 Millionen Dollar an Amazon verkauft wurde, lange bevor der eSport überhaupt richtig zu wachsen begann. Twitch hat im Durchschnitt mehr als 2,5 Millionen gleichzeitige Zuschauer und generiert jeden Monat mehr als 1,7 Milliarden Stunden angesehene Inhalte.

Twitch-Benutzer können jetzt mit MenaPay Stablecoin Trinkgeld für Streamer geben

eSport in der Blockkette
Damit die Lösungen von Blockchain in diesem Bereich wirksam sind, müssen ihre Netzwerke schnell und in der Lage sein, beträchtliche Mengen großer Transaktionen abzuwickeln, aber sie müssen dies zu Kosten tun können, die für die Akteure und Anbieter gleichermaßen finanziell sinnvoll sind. Nur Bitcoin SV verfügt über die Stabilität und Skalierbarkeit, die erforderlich ist, um die Plattform für eSport-Lösungen auf Blockchain-Basis bereitzustellen

Aus diesem Grund sieht Kronoverse, die Muttergesellschaft von CryptoFights, Bitcoin SV bei jedem Schritt beeindruckende Funktionen hinzufügen, und zwar insbesondere in einer Weise, die der Spieleindustrie zugute kommt.

Kronoverse stellt eine spezielle eSports-Plattform zur Verfügung, die es Entwicklern ermöglicht, ihr Spiel auf neue Art und Weise zu monetarisieren, mit Funktionen in Bezug auf Spielelemente und Spielintegrität.

Enjin bringt Spieleentwickler mit Multiverse in die Blockkette
Durch die Implementierung von iGaming on Blockchain können E-Sportarten viele der gleichen Qualitäten wie Poker erwerben und gleichzeitig ihre inhärenten Sportwettenqualitäten beibehalten.

Wie Bitcoin 10.000 $ brechen kann

Was für eine Woche letzte Woche für den Markt war, und einige der größeren Caps wie Cardano, die 44% zulegten, boten einige fantastische Handelsmöglichkeiten. Viele Münzen mit kleineren Kappen bewegten sich ebenfalls sehr gut, wobei einige riesige Zahlen verbucht wurden. Es scheint, dass der Markt aufgewacht ist.

Aber wohin von hier aus?

Nachdem die Halbierung nun aus dem Weg geräumt ist, scheint Bitcoin immer noch Mühe zu haben, ernsthafte Gewinne zu erzielen, und obwohl in der vergangenen Woche ein Anstieg von 8,45% zu verzeichnen war, hinkt Bitcoin im Großen und Ganzen einigen seiner Kontrahenten hinterher und steckt in einer gewissen Seitwärtskonsolidierung fest. Wir müssen Bitcoin Era wirklich über 10.000 Dollar sehen, um die Medien zurückzubringen und neues Geld einzufließen. Die Frage für Bitcoin ist also, wie die derzeitigen Marktteilnehmer uns über 10.000 Dollar bringen können, um die Medien zum Zirpen zu bringen und das neue Geld einzufließen. Die Antwort könnte von den jüngsten Bewegungen auf anderen Märkten kommen.

Cardano ist mit Abstand der größte Gewinner bei den Token mit hohen Marktkapitalisierungen, und während es in der vergangenen Woche 44% gegenüber dem USD zulegte, hat es in zwei Wochen auch beeindruckende 50% gegenüber Bitcoin hinzugewonnen. Menschen, die mit dem Cardano-Bitcoin-Kreuz handeln, werden Gewinne an Bitcoin zurücknehmen, wenn sie dies tun.

Bitcoin Code berichtet über analysenAufgrund der relativen Größe der Marktkapitalisierung von Cardano mit einem symbolischen Wert von 1,9 Milliarden ist der jüngste Anstieg eine Menge Geld, das möglicherweise zu Bitcoin zurückfließt.

Ein weiteres Beispiel ist Ethereum über denselben Zeitraum von 2 Wochen, das gegenüber Bitcoin beeindruckende 14,85% zugelegt hat. Ethereum ist die zweithöchste Marktkapitalisierung nach Bitcoin mit 25 Milliarden Dollar, was eine weitere große Geldsumme darstellt, wenn Gewinne mitgenommen und in Bitcoin investiert würden.

Hier haben wir also 2 der großen Spieler mit Marktkapitalisierung, die beide in letzter Zeit beeindruckende Gewinne gegen Bitcoin erzielt haben. Diese Bewegungen werden einen großen Teil des möglichen Geldflusses zurück zu Bitcoin ausmachen, da sie innerhalb der Top-10 Marktkapitalisierung der Kryptowährungen 87% der gesamten Marktkapitalisierung des Kryptowährungsmarktes ausmachen. Von den Top-10 ist Bitcoin nach wie vor die mit Abstand größte und macht 74% der Marktkapitalisierung der Top-10 und 65% der gesamten Marktkapitalisierung des Kryptowährungsmarktes aus.

In letzter Zeit gab es mehrere weitaus größere Bewegungen gegenüber Bitcoin, wie ASTBTC, der in den letzten zwei Wochen um 192% gestiegen ist, und BNTBTC, der in den letzten drei Wochen um 207% gestiegen ist. Ich habe diese trotz des Umfangs der Bewegungen nicht so stark berücksichtigt, da die Marktkapitalisierung weit unter der von Ethereum und Cardano liegt.

Es scheint also, dass sich der Krypto-Währungsmarkt in vielen Fällen bewegt und sich gut bewegt. Bitcoin ist der Schlagzeilen-Greifer, man wird in den Nachrichten nichts über die jüngste Bewegung von Cardano sehen. Bitcoin muss die Marke von 10.000 Dollar überschreiten, damit die Medien darauf zurückkommen können, und da sich der übrige Markt in letzter Zeit gut bewegt, könnten Gewinnmitnahmen bei Bitcoin uns gerade noch dorthin bringen.

TradingView: Technische Analyse zu BTC und nicht nur

In TradingView finden immer neue kurz- und mittelfristige technische Analysen statt . Dieses Mal haben wir die drei interessantesten Kryptowährungen mit der höchsten Marktkapitalisierung ausgewählt, nämlich Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH) und Ripple (XRP).

Technische Analyse zu Bitcoin

Was BTC betrifft, so erklärte der Analyst in seinen Beiträgen zwischen heute und dem 27. Mai, Bitcoin befinde sich in einer entscheidenden Phase, denn wenn es 9600 USD erreichen würde, gäbe es eine solide Short Zone, während der Preis die 9000 USD hier testen würde Niveau würde es gehen, um eine lange Zone zu testen.

„Wir haben einen Preis von 200 EMA innerhalb von 4 Stunden, was wie ein zinsbullisches Zeichen klingt, aber die Idee des symmetrischen Dreiecks sollte nicht übersehen werden, da der Preis jede Form annehmen kann“ , erklärte der Händler am 27. Mai auf TradingView.

Die technische Analyse von Ripple ist dagegen sicherlich nicht sehr positiv.

„Ripples aktuelle Situation und was wir beim nächsten Mal erwarten können. Wie bereits in früheren Analysen erwähnt, handelt Ripple in einer kritischen Zone, in der weitere Unterstützung geschaffen werden muss, um auf einer Wahrscheinlichkeitsskala für eine bullische Fortsetzung noch näher zu kommen. Im Moment gibt es noch mehrere Widerstandsniveaus, die auf einen stärkeren Abwärtsdruck hinweisen können, da RIPPLE bereits die verbleibenden schwachen Unterstützungsniveaus in der Struktur getestet hat. “

Wie auch in einer kürzlich von Messari durchgeführten Analyse erläutert , wird der Preis für Ripple kaum steigen, wenn die hohe Inflationsrate so anhält.

„Wie Sie in meinem Diagramm sehen können, hat RIPPLE das letzte Mal einen wichtigen Zusammenbruch und eine schnelle Wiederherstellung des Kanals vorgenommen, nachdem die äußerst wichtige Unterstützung zwischen 0,174 und 0,176 getestet wurde, die mit dem hellblauen Kästchen in meinem Diagramm gekennzeichnet ist ein gutes Zeichen dafür, dass die Unterstützung hält “ , erklärteder Analyst.

asiatischen Märkten bei Bitcoin Code verfügbar

Ethereum: Welche Ebene soll man im Auge behalten?

Eine andere Analyse, diesmal im Zusammenhang mit der ETH, legt stattdessen nahe, dass Ethereum stark steigen könnte, wenn der Preis die Schwelle von 224 USD überschreitet. Wenn dies der Fall ist, könnte der Preis um 50 USD steigen, andernfalls könnte er auf 150 USD fallen.

Derzeit liegt die ETH bei 218 US-Dollar.

„Ethereum handelt derzeit in einem wichtigen Widerstandsbereich! Wenn es den Widerstand nach oben bricht, wird es bis zu 290 USD höher steigen “, wird aufTradingViewbehauptet.

Freie Casinos Boni

Online-Casinos erfreuen sich zunehmender Beliebtheit, wobei die Entwicklung der Technologie für ein viel besseres Spielerlebnis sorgt. Es gibt so viele Casinoseiten, die um neue Spieler konkurrieren und größere und bessere Boni anbieten, um die Konkurrenz abzuwehren. Gewöhnlich als „Willkommensangebot“ bekannt, können Sie Freirunden und Einzahlungsboni erwarten, wenn Sie einer neuen Kasinosite beitreten.

Es gibt sogar eine Reihe von Online-Casinobonussen, bei denen Sie keinen Cent ausgeben müssen, sondern sich einfach anmelden und mit Ihren Freispielen beginnen können. Und das Beste daran? Sie können echtes Geld gewinnen und das Geld gehört Ihnen.

Was sind Freispiele?

Freispielboni sind bei weitem am beliebtesten, denn wir alle lieben einen Freebie. Die spezifischen Details des Angebots sind je nach Casino unterschiedlich, aber kurz gesagt, mit Freispielen können Sie an Spielautomaten spielen, ohne Ihr eigenes Geld ausgeben zu müssen.

Die meiste Zeit können Sie damit rechnen, dass die Spins auf eine Auswahl von Spielautomaten beschränkt sind, aber es ist nicht unmöglich, ein Angebot zu finden, das Ihnen die Freiheit gibt, an allen Casino-Spielen zu spielen, was Sie wollen. Auch die schiere Anzahl der Spins variiert von Website zu Website, aber 20 Freispiele bis zu etwa 100 sind die häufigsten.

Freirunden ohne Einzahlung sind eine der wenigen Möglichkeiten, in einem Kasino ohne Einzahlung Geld zu verdienen, ohne zuerst Ihr eigenes Geld einzahlen zu müssen. Es gelten die T&C’s, aber sobald Sie die Wettbedingungen erfüllen, können Sie Ihren Bonus in echtem Bargeld abheben – ohne Haken.

Einzahlungs-Bonusse

Einzahlungsboni sind auch ein sehr verbreitetes Willkommensangebot von Online-Casino-Sites. Diese sind eine großartige Option, wenn Sie eine Einzahlung tätigen möchten, da die meisten als Minimum 100 % Spiele anbieten werden, was bedeutet, dass Sie mit doppelt so viel spielen können. Ein typischer Ersteinzahlungsbonus wäre 100% bis zu £100.

Wir raten Ihnen, nach den prozentual höheren Ersteinzahlungsboni Ausschau zu halten, denn wenn Sie 200% oder sogar 300% Ihrer ersten Einzahlung erhalten können, haben Sie einen statistischen Vorteil und eine höhere Chance, etwas mitzunehmen.

Wettbedingungen

Nahezu jedes Online-Casino verwendet so genannte Wettanforderungen, von denen Sie wahrscheinlich schon einmal gehört haben. Diese sind so eingerichtet, dass ein Spieler nicht einfach eine Einzahlung tätigen, einen Bonus erhalten und sofort abheben kann. Diese gelten auch für Freispiele.

Zusammengefasst bedeutet „Wetten“, wie oft Sie den Bonus umdrehen müssen, bevor Sie ihn abheben können. Wenn Sie zum Beispiel einen Bonus von £10 (oder Freirunden im Wert von £10) mit 30x Einsatzvoraussetzungen erhalten, müssen Sie £300 umsetzen, bevor Sie sich Gewinne auszahlen lassen können.

Wenn Sie Glück haben und früh gewinnen, ist es wahrscheinlich, dass Sie einige Gewinne mitnehmen können, aber wie immer ist es dem Zufall überlassen. Wenn Sie Freirunden ohne Einzahlung haben, sollten Sie vor dem Spielen die Geschäftsbedingungen im Auge behalten, damit Sie wissen, was erforderlich ist, um einem Bonusgewinn etwas Geld abzuziehen. Wir gehen davon aus, dass die Mindesteinsatzanforderungen zwischen 25x-50x liegen, wobei letztere ziemlich hoch sind.

Kasino-Werbeaktionen

Wenn Sie sich bei einer neuen Online-Casino-Website anmelden, werden Sie nicht nur großzügig dafür belohnt, dass Sie neu sind, sondern es geht auch danach weiter. Wenn Sie sich für die Kommunikation entscheiden, können Sie regelmäßige Werbeaktionen erwarten, darunter mehr Freispiele und Boni.

Es ist erwähnenswert, dass die Angebote, auf die Sie Anspruch haben, größer und besser werden, nachdem Sie Ihre erste Einzahlung getätigt haben. Wenn Sie sich also fragen, warum Sie nicht viel sehen, könnte das der Grund dafür sein. Wir können nicht garantieren, was jedes Casino seinen Spielern anbieten wird, aber wir wissen, dass sie hart arbeiten werden, um mit anderen Anbietern zu konkurrieren.

Exklusive Freispiele

Der Vorteil der Nutzung von freespinsnodeposituk.com besteht darin, dass wir aktiv an der Online-Casino-Community beteiligt sind, und unsere jahrelange Erfahrung ist wirklich wertvoll für diejenigen, die einen Bonus suchen. Wenn wir wissen, dass ein neues Casino an den Start geht, kennen wir oft schon den Betreiber und seine Erfolgsgeschichte von Willkommensangeboten. Wir können unsere Besucher vorwarnen und erhalten oft Willkommensbonusse, die ganz exklusiv für unser Website-Publikum gelten.

Freispiele ohne Einzahlung UK 2020

Wir prognostizieren, dass die Zahl der Kasinoseiten, die Freispiele anbieten, im Jahr 2020 noch weiter steigen wird. Wir rechnen auch mit einer Zunahme von Gratis-Bonussen und Aktionen, bei denen keine Einsätze gemacht werden.
Anbieter von Glücksspielsoftware wie NetEnt und IGT produzieren immer intensivere Online-Casinospiele, um neue Spieler anzuziehen, und Freirunden werden bei der Einführung neuer Spielautomaten eine große Rolle spielen.

Denken Sie einfach daran, die Geschäftsbedingungen immer vollständig und detailliert zu lesen, da die britische Glücksspielkommission weiter hart gegen die Betreiber vorgeht, um sicherzustellen, dass die Wettbedingungen für die Spieler kristallklar sind. Wenn Sie die Bedingungen für einen Bonus kennen, haben Sie die Oberhand, denn Sie können sicherstellen, dass Sie nach den Regeln spielen und dass es keinen Grund gibt, Sie an der Auszahlung zu hindern, wenn die Wettanforderungen erfüllt sind.

Wie man Freispiele kriegt

Um es klar zu sagen: Online-Casinos vergeben keine Freispiele zum Spaß. Sie tun es, um neue Mitglieder in Ihr Casino zu locken, in der Hoffnung, dass Sie echtes Geld ausgeben, sobald Sie sich registriert und Ihre Freirunden genossen haben. Denken Sie jedoch daran, dass Sie in keiner Weise verpflichtet sind, eine Einzahlung zu tätigen, es sei denn, Sie möchten dies. Um Gratis-Spins zu erhalten, werfen Sie einen Blick auf unsere Top-Liste auf dieser Seite und wählen Sie Ihre bevorzugte Website und Ihr Angebot aus. So einfach ist das.

Anstieg des BTC-Börsenzustroms ging der Korrektur des Bitcoin-Preises auf $8,6K voraus

Der Preis von Bitcoin fiel über das Wochenende auf $8.800 und Daten zeigen, dass Bergarbeiter und Privatanleger die Korrektur anführten.

Am 24. Mai fiel der Preis für Bitcoin (BTC) von 9.300 $ auf 8.800 $. In den nächsten 24 Stunden fiel er auf bis zu 8.600 $, so dass für den bestplatzierten digitalen Vermögenswert auf CoinMarketCap die Gefahr eines größeren Rückzugs besteht.

Der anfängliche Rückgang von Bitcoin unter 9.000 $ fiel mit einem massiven Zufluss von BTC in die Börsen zusammen, und die On-Chain-Daten von Bitcoin deuten darauf hin, dass die Hauptakteure über das Wochenende verkauft haben.

Den Daten zufolge könnten Bergarbeiter, Börsen und Bitcoin Trader in den letzten drei Tagen zu einem Rückgang des Bitcoin-Preises geführt haben.

Als Bitcoin Trader erfolgreich werden

Wer verkauft Bitcoin?

Wie der Kryptowährungs-Investor Willy Woo bereits erläutert hat, besteht die Rolle einer Börse darin, Aufträge zwischen Verkäufern und Käufern abzugleichen. Wenn z.B. ein Käufer Bitcoin für 9.000 $ kauft, muss ein Verkäufer BTC zum gleichen Preis verkaufen, damit der Handel zustande kommt.

sagte Woo:

Wenn wir sagen, dass Händler „kaufen“ oder „verkaufen“, dann ist dies ein Mythos. Jeder Handel wird abgestimmt, jeder Handel hat einen Käufer und einen Verkäufer. (Wenn wir sagen, der Markt kauft oder verkauft, meinen wir in Wirklichkeit, dass intelligentes Geld kauft oder verkauft).

Wenn Bergleute die BTC, die sie abbauen, verkaufen und Börsen die von ihnen erwirtschafteten Gebühren verkaufen, üben sie externen Verkaufsdruck auf Bitcoin aus.

Den Daten von CryptoQuant zufolge stieg der Zufluss von Bitcoin am 24. Mai auf 2.435 BTC. Das sind etwa 22 Millionen Dollar BTC im Wert von 22 Millionen Dollar, die an einem einzigen Tag bei den Börsen deponiert wurden.

Die Statistik zeigt, dass Kryptowährungsumtausch wahrscheinlich nicht für einen großen Teil des Verkaufsdrucks verantwortlich war, der am Wochenende auftrat.

Damit die Börsen den Rückzug angeführt haben, musste der Zufluss von BTC in die Börsen gering bleiben. Krypto-Handelsplattformen generieren Einnahmen durch Handelsgebühren, und eine Börse kann die Gebühren einfach an ihrer eigenen Börse verkaufen, ohne große Summen an BTC zu bewegen.

Was übrig bleibt, sind Bergarbeiter und Kleinanleger, und die Zahlen in der Kette deuten darauf hin, dass sie die wahrscheinlichen Verursacher des Ausverkaufs vom 24. Mai waren.

In der vergangenen Woche haben die Bergarbeiter laut ByteTree 5.231 BTC erwirtschaftet und 5.846 BTC ausgegeben. Einfach ausgedrückt, verkauften die Bergleute 614 BTC zusätzlich zum Verkauf der gesamten Bitcoin, die sie innerhalb eines Zeitraums von sieben Tagen förderten.

Bergleute höchstwahrscheinlich hinter dem Ausverkauf

Für große Bergarbeiter in Sichuan, China, wird die derzeitige Regenzeit es ihnen ermöglichen, niedrigere Stromtarife auszuhandeln. Das bedeutet, dass einige Bergbauzentren in der Lage sein werden, sich einen Tarif von 0,03 $/KW zu sichern, was die Kosten des Bergbaus auf etwa 6.000 $ senken wird.

Für überverschuldete oder kleine Bergleute außerhalb Chinas könnte sich die Halbierung jedoch erheblich negativ auf ihre Gewinnspannen auswirken.

Ob die Bergleute mehr verkaufen, als sie abbauen, weil die BTC über den Break-even-Kosten des Bergbaus in China liegt, oder ob die überbeanspruchten Bergleute kapitulieren, bleibt unklar.

Die Daten zeigen jedoch, dass die Bergleute höchstwahrscheinlich den Ausverkauf von Bitcoin im Bereich von 9.300 bis 9.400 $ anführten, während die Kleinanleger auf Coinbase dazu übergingen, BTC zu verkaufen.

Apple AR-Brillen können für nur AU$759 geliefert werden.

Apple AR-Brillen können für nur AU$759 geliefert werden.

Berichten zufolge plant Apple die Ankündigung der Einführung der neuen AR-Brillen des Unternehmens um das vierte Quartal 2020 herum. Die AR-Brillen werden möglicherweise für nur 759 Dollar ausgeliefert.

asiatischen Märkten bei Bitcoin Code verfügbar

Anfang dieser Woche kündigte Microsoft gerade an, dass es die HoloLens 2 in weiteren europäischen und asiatischen Märkten bei Bitcoin Code verfügbar machen wird. Außerdem berichtete Microsoft auf der Build-Konferenz, dass die Brille mit einem Dongle 5G-fähig sein wird.

Angesichts dieser Fortschritte von Microsoft muss sich Apple der Herausforderung stellen, eine AR-Brille auf den Markt zu bringen, die mit der HoloLens 2 konkurriert. Glücklicherweise plant das Unternehmen Berichten zufolge die Veröffentlichung einer eigenen AR-Brille, die als „Apple Glass“ bezeichnet werden könnte.

Apfel-Glas‘.

Jon Prosser, ein bekannter Apple-Tippgeber, teilte in seinem Youtube-Video mit, dass Apple möglicherweise das neue Apple Glass parallel zur Einführung der iPhone-12-Serie im vierten Quartal veröffentlichen wird. Die größte Überraschung, die er in dem Video mitteilte, ist der erwartete Preispunkt des Apple-Glases.

Prosser deutete an, dass das Preisschild des Apple-Glases mit nur 759 Dollar relativ billig sein wird. Der Preispunkt bedeutet, dass Apple beabsichtigt, dieses Produkt von Anfang an in die Regale der Massenmarktkonsumenten zu bringen. Microsoft verfolgte die gleiche Strategie, erkannte aber schließlich, dass der beste Markt für die AR-Objektive für den Proof-of-Concept der Markt für Unternehmen ist.

Der Preispunkt $759 wird das „Basismodell“ des Apple-Glases sein. Sollte der Benutzer eine Korrektionsbrille benötigen, müsste er dann zusätzliche Gebühren für die Spezialgläser zahlen.

Das ‚Apple Glass‘-Verfahren

Das Apple Glass, so Prosser, wird laut Prosser kein sperriges Headset-Gerät ähnlich der HoloLens 2 sein. Stattdessen wird es genau wie jede andere Brille sein, die einen relativ dickeren und schwereren oberen Rahmen haben wird. In diesem Rahmen wird die Technik untergebracht sein, die es ermöglicht, die Apple Glass mit einem iPhone zu verbinden.

Anstatt ein sperriges Gerät auf dem Kopf zu haben, wird das angeschlossene iPhone als Hauptgehirn für das Apple Glass dienen. Das Material, das für den Rahmen verwendet werden könnte, ist Kunststoff, aber das endgültige Produktdesign steht noch zur Debatte.

Wenn das Apple Glass ausgeliefert wird, wird es mit seinen Spulen, die auf dem oberen Rahmen der Brille untergebracht sind, drahtlos geladen werden können. Ähnlich wie bei anderen AR-Brillen werden die projizierten Bilder laut Bitcoin Code nur für den Brillenträger sichtbar sein und können durch Handgesten gesteuert werden.

Die Apple Glass wird angeblich keine Kameras eingebaut haben, um die Privatsphäre zu schützen, die von anderen Personen als zu invasiv empfunden werden könnte.

Bitcoin hat den S&P 500 seit März um 30% übertroffen; wird sich dieser Trend fortsetzen?

Die ganze Welt wurde Mitte März Zeuge einer einmal pro Jahrzehnt stattfindenden Kapitulation, die praktisch alle globalen Märkte ins Trudeln brachte, was sich besonders auf Bitcoin auswirkte.

Die Benchmark-Krypto-Währung erlebte einen starken Rückgang, der sie von über 8.000 $ auf Tiefststände von 3.800 $ abstürzen ließ.

Flut von Liquidationen

Derzeit mehr Verkäufe als Käufe verzeichnet

Dieser Rückgang wurde durch eine Flut von Liquidationen auf der Krypto-Handelsplattform BitMEX fortgesetzt, die sich als zu intensiv erwies, als dass die Käufer sie absorbieren konnten.

In der Zeit seit der Erholung von diesen Tiefstständen hat die BTC jedoch die Benchmark-Aktienindizes immens übertroffen – ein Trend, der sich in den kommenden Monaten fortsetzen dürfte.

Bitcoin übertrifft den S&P 500 um 30%, während die Aussichten sich aufhellen

Die Erholung von Bitcoin Code in den letzten Monaten war eine Erholung, die in die Geschichtsbücher eingegangen ist.

Nach einem Tiefststand von 3.800 $ konnte es genug Schwung sammeln, um auf ein Hoch von 10.500 $ zu klettern, bevor es auf starken Widerstand stieß, der es bis auf 8.100 $ fallen ließ.

In der Zeit seit der Ablehnung bei diesen Höchstständen konnten die Käufer genug Kraft aufbringen, um ihn wieder in den mittleren 9.000-Dollar-Bereich zu schicken.

Diese Erholung übertrifft bei weitem die des S&P 500-Index, der von seinen Tiefstständen im März nur um 25 Prozent gestiegen ist, während Bitcoin um über 55 Prozent zugelegt hat.

Josh Rager – ein angesehener Analyst und Gründer von Blockroots – sprach über diesen Trend und bot gleichzeitig eine Grafik an, die eine deutliche Outperformance von BTC zeigt.

„Seit dem Tiefpunkt des Aktienmarktes hat Bitcoin den S&P 500 bei weitem übertroffen. Derzeit: Bitcoin: plus 55% S&P 500: plus 25%“.

Der Grund, warum BTC den Aktienmarkt wahrscheinlich weiterhin übertreffen wird

Wie gestern von CryptoSlate berichtet, gab der Vorsitzende der US-Notenbank, Jerome Powell, kürzlich einen vorsichtigen Ausblick, wie lange es dauern könnte, bis sich die US-Wirtschaft wieder normalisiert, sobald die COVID-19-Pandemie vorüber ist.

Diese Kommentare ließen den Anlegern Schauer über den Rücken laufen und ließen den Aktienmarkt abrutschen.

Im Gegensatz zu den Kursbewegungen im März schien dies jedoch keine gravierenden Auswirkungen auf Bitcoin zu haben, da die Krypto-Währung weiter nach oben drängt.

Dieser Trend dürfte sich in den kommenden Tagen und Wochen fortsetzen, da er sich weiter von den traditionellen Märkten abkoppelt, und ein Wirtschaftswissenschaftler stellt fest, dass BTC wie ein „Schnellkochtopf“ ist, dessen Deckel bald abspringen könnte.

Ein Händler machte diese Analogie in einem kürzlich veröffentlichten Beitrag:

„Stellen Sie sich Bitcoin als einen immensen Schnellkochtopf vor und Sie werden sehen, was ich meine. Der Deckel dieses Kochers wird von Call-Verkäufern und Derivate-Hedgern aufrechterhalten. Sobald der Deckel aufspringt, wird er für eine Weile weg sein. Man muss das Feuer nur lange genug brennen lassen, damit er springt.“

Peter Schiffs Bitcoin $1,000 Vorhersage

Peter Schiffs Bitcoin $1,000 Vorhersage verpufft, wenn das Gold um 4% fällt.

Bitcoin (BTC), das über $8.500 steigt, scheint den Goldbefürworter Peter Schiff mit einem Ei im Gesicht zurückgelassen zu haben, nachdem er seinen bevorstehenden Absturz auf $1.000 vorhergesagt hatte. Daten von Cointelegraph Markets und dem Edelmetallmonitor Kitco zeigten, dass Bitcoin in der vergangenen Woche laut Bitcoin Code zwar um 7,5 % zugelegt hat, Gold jedoch um 4 % abgerutscht ist.

Bitcoin Code berichtet über analysen

Gold wird voraussichtlich ein $1.500-Tief erreichen

Nach einem Höchststand von $1.610 am 8. Januar ist XAU/USD dramatisch gefallen und notiert zum Redaktionsschluss am Dienstag bei $1.546.

Dieser Trend ist umso auffälliger für die Anhänger von Cryptocurrency, da er zu einer Zeit kommt, in der geopolitische Umwälzungen mit Schwerpunkt Iran die Kursentwicklung von Bitcoin zu beflügeln schienen.

Auch wenn nicht jeder zustimmt, so geht eine weit verbreitete Theorie davon aus, dass sowohl Bitcoin als auch Gold von einer solchen politischen Instabilität profitieren. Ihre Korrelation, wie Cointelegraph zuvor bemerkte, sieht jetzt viel weniger überzeugend aus.

„Vorläufig scheint es auf dem täglichen Kerzenchart zu sein, dass es aufgrund des Überkaufs des Metalls zu einem Rückzug nach unten kommen sollte“, zitierten Kitco-Analysten des Schweizer Händlers Dukascopy am Montag.

Sie fügten hinzu, dass XAU/USD kurzfristig weiter fallen könnte, um bei $1.500 zu unterstützen.

Schiffs BTC-„Muster“ nirgends in Sicht

Der unterdurchschnittliche Fortschritt bei den Goldhaufen erhöhte den Druck auf diejenigen, die das Edelmetall gegenüber Bitcoin bevorzugen.

Schiff, ein bekannter Krypto-Verleumder, sagte im November, dass BTC/USD ein sogenanntes „Kopf-und-Hulter“-Preis-Muster aufweise und bald auf nur $1.000 fallen werde, den niedrigsten Stand seit Anfang 2017.

„Die rechte Schulter ist nun mit den Schultern zusammengezuckt und der Ausschnitt ist schräg und parallel zu den Schultern. Wenn es das Preisziel für den Dump durchbricht, liegt der Preis bei $1.000, um das Muster zu vervollständigen“, behauptete er am 21. November, als das Paar bei etwa $7.800 gehandelt wurde.

Das Omen ist nicht nur nicht wahr geworden, sondern es ist Bitcoin, das Gold bereits zwei Wochen nach dem Jahreswechsel auch bei Bitcoin Code als Anlagemöglichkeit fest geschlagen hat. Nur wenige Tage vor Beginn des Jahres 2020 hatte Schiff sich darüber beschwert, dass Bitcoin der einzige Vermögenswert sei, der sich nicht erholt.